en / de

Schallwellen-Musikwerkstatt

Contemporary Folk

14.07.—20.07.2024

Eines ist klar: in dieser Woche wird der Lunzersee alles andere als ein stilles Wasser sein

In dem wunderbaren und naturnahen Ambiente des Lunzer Sees bietet die Schallwellen-Musikwerkstatt die Möglichkeit, österreichische und inter- nationale Musiktraditionen kennenzulernen. Es geht darum, sein eigenes Repertoire und seine technischen Fähigkeiten zu erweitern und zu lernen, wie man in einer Kleingruppe Stücke arrangiert und eigene Melodien komponiert. Der Workshop steht Künstler:innen aller Instrumentengruppen offen, die ihre Instrumente bereits beherrschen und gleichzeitig neugierig sind auf alpine Volksmusik und internationalen Folk, auf tanzen, Jodeln, Komponieren und Improvisieren. Dass eine stocksteife Atmosphäre dabei keinen Platz hat, versteht sich von selbst. Vielmehr enden diese tage am gemütlichen Lager- feuer, wo die Melodien in unseren Köpfen weiterklingen.
Ebendiese Melodien teilen wir dann an einem fulminanten Tanzabend am 19.07.2024, wenn das Schallwellen-Orchester die Saiten und das Publikum die Beine schwingt!

Referent:innen

Henriette Flach
Fiddle, Nyckelharpa


Johanna Kugler

Geige, Jodeln


Maja Freese

Cello, Stimme

Irma-Maria Troy
Geige, Tanzmusik

Künstlerische Leitung: Julia Lacherstorfer
Organisatorische Leitung: Antonia Kapelari & Sophie Trobos
Kontakt: schallwellen@wellenklaenge.at

Unterricht

1. Advanced = Ich beherrsche mein Instrument sehr gut und merke mir Melodien ohne Noten recht schnell!
 
2. Ensemble = Ich beherrsche mein Instrument gut, kann mir aber nicht unendlich viele lange und komplizierte Melodien auswendig merken! Oder, ich spiele ein Begleitinstrument wie z. B. Gitarre, Kontrabass, Akkordeon oder ein anderes Instrument, auf dem ich gerne lernen möchte, Begleitung zu spielen, oder passende Gegenstimmen zu lernen! In dieser Gruppe lernen wir, wie wir als Rhythmusgruppe die erlernten Melodien am schönsten zum Klingen bringen!
 
3. Cello = Ich spiele Cello und möchte mit den anderen Celli gemeinsam unterrichtet werden.